Ferienhäuser, Villen mit Pool und Ferienwohnungen in Vrsar und Funtana Gebiet


Das Gebiet von Vrsar und Funtana, den kleinen Fischerdörfern an der Westküste Istriens mit ihren idyllischen Inselgruppen befindet sich zwischen Poreč und Limski Kanal. Dies ist der zerklüftetste Teil der istrianischen Küste die mit ihren zahlreichen Buchten und kleinen Inseln ein wahres Paradies für Segler ist. Es stehen jeweils eine Marina in Vrsar und Funtana mit einer großen Anzahl an Bootsliegeplätzen und allen zusätzlichen Einrichtungen zur Verfügung. Wenn sie nicht mit dem eigenen Boot gekommen sind, können sie die Schönheit der Küste von einem der vielen Ausflugsschiffe genießen. Diese bieten bei Tag, aber auch bei Nacht, sogenannte Panorama Ausflüge von Vrsar über den Limski Kanal bis hin nach Rovinj, oder erleben sie einen echten Fischfang mit einem der Schleppnetzfischerboote auf dem zum begleitenden Mittagessen den frisch gefangenen Fisch vom Grill serviert bekommen.

Seit Urzeiten haben sich die Matrosen des Mittelmeers in dieser Region mit Trinkwasser aus der Küstenquelle versorgt, nach der Funtana (fontana = Quelle) benannt wurde. In der Römerzeit wurde ein Aquädukt von der Quelle in Funtana nach Poreč errichtet.

Auf der Spitze des Hügels, wo sich Vrsar befindet, sind die Reste einer prähistorischen Siedlung die von Stadtmauern umgeben war. Auf einem kleineren und bescheideneren Gelände des romanischen Palastes wurde das Kastell von Bernardo Borisi aus dem 17. Jahrhundert errichtet. Diese Festung wurde durch seine Stadtmauern mit Türmen geschützt, heute aber befindet sich die Galerie von einem der bekanntesten kroatischen Maler dort – Edo Murtić.

Eine der wichtigsten Attraktionen dieser Gegend ist die Höhle des Heiligen Romualdo, einem Benediktinermönch welcher die Lehre des Heiligen aus Norcia nach Istrien gebracht hat, sowie die Benediktiner-Kirche und Kloster am nördlichen Ufer des Lim-Kanal. 

Vrsar und Funtana sind heute moderne touristische Destinationen mit dem Erbe einer reichen Tradition mit besonderem Schwerpunkt auf die Kultur der Zubereitung von Speisen, von Generationen von Gästen als unausweichliche Besonderheit dieses Gebiets erkannt. Mit der Treue zu der Tradition der istrianischen Küche, erfolgt der Zusatz von Gewürzen und Aromen streng nach den Erfahrungen alter Köchinnen und es werden heute traditionelle Gerichte angeboten, die auf besondere Art und Weise zubereitet werden. Der immer ausgezeichnete istrianischen Rohschinken (Prsut), Schweinelende (Ombolo) und hausgemachte Würste haben hier einen anderen und einzigartigen Geschmack und Geruch, die frischen Meeresfrüchte und Fische, die in diesem Gebiet reichlich vorhanden sind, sind für viele noch ein weiterer Grund hierher zurückzukehren um wieder den Sommerurlaub in Vrsar und Funtana zu verbringen.

Vrsar


Unser Vorschlag

Ferienhaus im traditionellen Stil, 1 km vom Meer und Strand entfernt
****

Funtana, Vrsar-Funtana 
  1. 6 Personen
  2. 1 km vom Meer
  3. 140 m² Wohnfläche
  4. 3 Schlafzimmer
  5. 4 Badezimmer
  6. Haustiere nicht erlaubt

Villa Fortuna in Funtana ist ein Ferienhaus mit Pool am Rande des Ortes
****

Funtana, Vrsar-Funtana 
  1. 8 Personen
  2. 900 m vom Meer
  3. 175 m² Wohnfläche
  4. 3 Schlafzimmer
  5. 3 Badezimmer
  6. Haustiere nicht erlaubt

Exklusives Traumferienhaus mit Meerblick in Strandnähe
****

Funtana, Vrsar-Funtana 
  1. 8 Personen
  2. 150 m vom Meer
  3. 120 m² Wohnfläche
  4. 3 Schlafzimmer
  5. 2 Badezimmer
  6. Haustiere nicht erlaubt

Luxuriöses Fereinwohnung in Vrsar nur 50 m vom Meer entfernt
****

Vrsar, Vrsar-Funtana 
  1. 4 Personen
  2. 50 m vom Meer
  3. 47 m² Wohnfläche
  4. 1 Schlafzimmer
  5. 1 Badezimmer
  6. Haustiere nicht erlaubt

Luxuriöses Fereinwohnung in Vrsar nur 50 m vom Meer entfernt
****

Vrsar, Vrsar-Funtana 
  1. 4 Personen
  2. 50 m vom Meer
  3. 45 m² Wohnfläche
  4. 1 Schlafzimmer
  5. 1 Badezimmer
  6. Haustiere nicht erlaubt
Alle anzeigen