Ferienhäuser, Villen mit Pool und Apartments in Umag und Novigrad


Das Gebiet von Umag, Buje und Novigrad ist für alle Gäste die aus Slowenien und Italien, beziehungsweise aus Westeuropa kommen, die Tür zu Istrien. Im Bereich dieser Teilregion befindet sich eine Fülle an Vielfalt, von der sanften Küste mit wunderschönen Stränden, über Weinberge des bewachsenen Gebiets von Brtonigla und der Umgebung von Novigrad, bis hin zu dem hügeligen, mit Wäldern und Olivenhainen bewachsenen Gebiet von Buje und Grožnjan.

Die Urlaubstradition von Umag geht zurück bis zu den antiken Villen, die der Beginn des heutigen Wellness-Tourismus waren und eine der wichtigsten Rahmenbedingungen des touristischen Angebots der Stadt ist. Umag ist auch für seinen ATP-Turnier bekannt, das sich schon mehr als 20 Jahre lang auf dem Stella Maris Stadion abhält und welches schon vielen berühmten Stars des weißen Sports Gastgeber war. Durch die Umgebung von Umag erstrecken sich viele Fahrradwege für gemütliche Freizeitfahrten durch das Landesinnere, als auch Fahrten am Meer entlang. Wenn sie sich jedoch vom Fahrradfahren erholen wollen, gibt es zahlreiche Konobas (Tavernen), Restaurants und Weinstraßen, in denen Sie den wahren Geschmack der Region probieren können.

An der westlichsten Spitze Istriens, befindet sich das kleine Fischerdorf Savudrija, bekannt für den ältesten Leuchtturm an der Adria-Küste und welcher mit seiner Höhe von 36 m bereits im Jahre 1818 gebaut wurde. Savudrijas Fischereigeschichte ist auch an der einzigartigen Art, wie ihre Einwohner ihre Boote festmachen sichtbar, hoch erhoben an speziellen Holzgestellen.

Inwiefern sie ein Liebhaber der Ruhe und Gelassenheit kleiner Fischerdörfer sind, wartet unweit von Umag, Novigrad auf Sie, ein typischer Fischerort mit einer sympathischen Altstadt die von mittelalterlichen Mauern umgeben ist. Spaziergänge an der Uferpromenade und durch die engen Straßen der Stadt zu dem Rauschen des Meeres und des Windes in den Wipfeln der Pinien, bietet Novigrad seinen Gästen ein einzigartiges Gefühl der Entspannung.

Östlich von Novigrad ins Landesinnere befindet sich Brtonigla, ein kleiner Ort mit einer reichen Tradition des Weinanbaus, von denen heute die bekanntesten Vertreter die Familien Visintin (Veralda), Catunar und Ravalico sind, und die außer Weine von außergewöhnlicher Qualität auch hochwertiges, extra natives Olivenöl produzieren. In den Konobas (Tavernen) der aufgeführten Winzer ist es möglich deren Produkte zu kosten und zu kaufen (auf Vereinbarung). Die Wälder und das mediterrane Unterholz der Umgebung von Brtonigla sind reich an Wild, daher ist diese Region ein beliebtes Reiseziel von Liebhabern des Jagdtourismus.

Von Brtonigla ins Landesinnere liegt Buje die ist, wie Brtonigla, berühmt für seine Weinberge und Olivenhaine. Das malerische Städtchen auf der Bergspitze, mit seinem sympathischen mittelalterlichen Stadtkern und seinem Reichtum an öno-gastronomischen Angeboten in der breiteren Region (Momjan und Grožnjan), sind das ideale Ziel für einen Ganztagesausflug in das Landesinnere Istriens.

Umag 


Unser Vorschlag

Villa Bura Art
****

Momjan, Buje, Umag-Novigrad 
  1. 6 Personen
  2. 15 km vom Meer
  3. 150 m² Wohnfläche
  4. 2 Schlafzimmer

Ferienhaus im ruhigen Dorf, Schwimmbad und Panoramablick, Istrien
*****

Marušići, Buje, Umag-Novigrad 
  1. 4 Personen
  2. 17 km vom Meer
  3. 148 m² Wohnfläche
  4. 2 Schlafzimmer

Ferienwohnung mit Pool 800 m vom Meer entfernt
****

Bašanija, Umag, Umag-Novigrad 
  1. 4 Personen
  2. 800 m vom Meer
  3. 41 m² Wohnfläche
  4. 1 Schlafzimmer

Schön eingerichtete Ferienwohnung, Umag
****

Bašanija, Umag, Umag-Novigrad 
  1. 4 Personen
  2. 800 m vom Meer
  3. 39 m² Wohnfläche
  4. 1 Schlafzimmer

Villa SA-RA
****

Nova Vas, Brtonigla, Umag-Novigrad 
  1. 7 Personen
  2. 8 km vom Meer
  3. 130 m² Wohnfläche
  4. 3 Schlafzimmer
Alle anzeigen