Der Ort Nova Vas liegt 4 km nordöstlich von Porec auf der Straße Porec – Visnjan und zählt 350 Einwohner.

Dieser Bereich war noch in den prähistorischen Zeiten bewohnt, aber als Ort wurde es erst im Jahr 1535 formiert als die venezianische Herrschaft die Flüchtlinge aus Dalmatien wegen den Vordrang der Türken hier besiedelten, wahrscheinlich an der Stelle einer älteren Siedlung.

In Nova Vas ist die bekannteste Höhle in diesem Gebiet. Die Höhle Baredine ist schon seit ewigen Zeiten besucht und die ersten Forschungen datieren schon vom Anfang des letzten Jahrhunderts von den Speläologen aus Triest als sie die Tiefe von 80 m erreichten. Im Jahr 1973 haben die Speläologen vom Speläologen-Verein „Proteus“ aus Porec ein Tunnel im unteren Teil der Höhle entdeckt mit welchen sie bis zu den unterirdischen Seen gelangten, bis zur heutigen Tiefe der Höhle. Auf dessen Ermutigung wurde 1986 die Höhle wegen der Besonderheiten als Denkmal der Natur erklärt. Anfang der neunziger Jahre beginnen konkrete Arbeiten an der Gestaltung und vom Mai 1995 wird es für touristische Besuche eröffnet. In den nächsten Jahren wurde die Infrastruktur eingerichtet damit der Aufenthalt der Besucher in und außer der Höhle verbessert wird. 

Neben der Höhle wurde ein interessantes Projekt aufgestellt das jedes Jahr bessere touristische Resultate bringt, es ist die Ausstellung von Oldtimer Traktoren – Traktor Story. Die Traktor Story ist die erste Ausstellung der Oldtimer Traktoren in Kroatien, es ist seit 2010 eröffnet als Kollektion von fünfzig Traktoren, Dreschen und anderen Landwirtschaftsfahrzeugen, sowie zahlreichen Fotos und Dokumenten aus diesen Zeiten. In der Ausstellung ist der Fordson aus 1923 besonders attraktiv, der erste Traktor der nach Nova Vas kam und ein alter Motor mit Kopfheizung den man einst für das Starten der Mühle in Porec benutzte.

„Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ist ein Fortschritt, zusammenarbeiten ist ein Erfolg.“ – Henry Ford

Nova Vas ist ein Ort das stark zu Porec gravitiert. Nova Vas ist vom kleinen Dorf zu einem größeren Ort herangewachst und wachst weiter so, dass viele Leute Nova Vas als Wohnort wählen. Es befindet sich dort eine Post, Geschäft, Bäckerei, Restaurant und eine Schule. Wegen der guten Lage, der Nähe zu Porec und dem Meer, wurden viele Villen mit Pool zum Vermieten gebaut. Die Ferienhäuser wurden ausschließlich zum Vermieten gebaut und es wohnt niemand in den Sommermonaten dort.